Ampelanlagen

Umrüstung von Ampelanlagen in der Stadt Salzburg

Mit dem Jahr 2013 wurde von der Magistratsabteilung 6/04, Verkehrssteuerungsanlagen, in Abstimmung und auf Wunsch des BSVS und der Behindertenbeauftragten der Stadt Salzburg, damit begonnen, die Akustiken für Sehbehinderte auf Funk- und Tasteraktivierung umzubauen.

D. h. die Akustiken werden bei ausgewählten Anlagen generell auf stumm geschalten und können über einen kleinen Funksender oder, falls gerade keine Fernbedienung zur Hand ist oder noch keine abgeholt wurde, über eine an der Unterseite der Blindenakustik angebrachte Taste aktiviert werden.

Bei älteren Anlagen kann die Akustik auch außerhalb der normalen Akustikbetriebszeiten über Funk eingeschaltet werden.

Die Blinden und Sehbehinderten haben somit die Möglichkeit, während der gesamten Betriebszeit der Ampel die Akustik manuell einzuschalten und die Anrainer werden nicht durch das permanente „Klack“- Geräusch gestört.

 

Mit Stand vom 20. 12. 2016 sind bereits folgende Anlagen umgerüstet:

Aigner-Straße / Josef-Kaut-Straße
Alpenstraße / Akademiestraße
Alpenstraße / Aspergasse
Alpenstraße / Egger-Lienz-Gasse / Hans-Sperl-Straße (Wüstenrot)
Alpenstraße / Friedensstraße (Raschhofer) / Josefiaustraße (Sparkasse)
Alpenstraße / Frohnburgweg (Polizeidirektion) / Billrothstraße
Alpenstraße / Michael-Pacher-Straße
Dr. Franz Rehrlplatz/UKH
Erzabt-Klotz-Straße / Petersbrunnstraße
Gabelsbergerstraße / Paracelsusstraße
Ignaz-Harrer-Straße / Gaswerkgasse
Ignaz-Harrer-Straße / Guggenmoosstraße
Ignaz-Harrer-Straße / Rudolf-Biebl-Straße
Imbergstraße / Mozartsteg
Innsbrucker-Bundesstraße / Aiglhofstraße
Innsbrucker-Bundesstraße / Stölzlpark („Musikhaus Wimmer“)
Itzlinger-Hauptstraße / Goethestraße
Kirchenstraße / Goethestraße (Kirche Itzling)
Lindhofstraße / Schutzweg
Linzer-Bundesstraße / Bachstraße
Linzer Bundesstraße / Minnesheimstraße
Minnesheimstraße / Versorgungshausstraße
Mirabellplatz / Hubert-Sattler-Gasse
Mirabellplatz / Paris-Lodron-Straße
Mirabellplatz / Schrannengasse
Moosstraße / Gorianstraße
Neutorstraße - Kasernengasse
Nonntaler-Hauptstraße / Georg-Wagner-Gasse (Fußgängerübergang nahe ORF)
Nonntaler-Hauptstraße / Karl-Weiser-Platz (Uni Nonntal)
Peter-Pfenninger-Straße / Kleßheimer-Allee (nahe Europark)
Rainerstraße / Franz-Josef-Straße
Rudolfskai / Mozartsteg (Michaelitor)
Rudolf-Biebel-Straße / Strubergasse
Saint-Julien-Straße / Haunspergstraße (Gebirgsjägerplatz)
Saint-Julien-Straße / Rainerstraße
Schallmooser-Hauptstraße / Virgilgasse / Glockengasse
Schallmooser-Hauptstraße / Vogelweiderstraße
Schmiedingerstraße / Josef-Brandstätter-Straße
Schwarzstraße / Makartplatz
Schwarzstraße / Friedrich-Gehmacherstraße
Schwarzstraße / Markus-Sittikus-Straße
Sinnhubstraße / Leopoldskronstraße
Staatsbrücke / Platzl
Staatsbrücke / Rudolfskai
Sterneckstraße / Dr.-Karl-Renner-Straße
Vogelweiderstraße / Sterneckstraße

Der BSVS wird vom Magistrat laufend über Anlagenumstellungen informiert. Die Funkhandsender werden beim BSVS gegen eine Kaution von € 20,- ausgegeben.

Kontakt BSVS:
Blinden- und Sehbehindertenverband Salzburg (BSVS)
Schmiedingerstraße 62,
E-Mail: sekretariat@bsvs.at